JFB — the turntablist DJ

Nach­dem euch hier vorgestern eine äußerst madi­ge Per­for­mance eines über­trieben gehypten Super­stars präsen­tiert wurde, möchte ich die Gele­gen­heit nutzen von meinem High­light des diesjähri­gen Fusion Fes­ti­vals zu bericht­en und einen DJ mit Skills vorzustellen. Die Rede ist (wie man der Über­schrift unlängst able­sen kon­nte) von JFB, dem aktuellen und dreima­li­gen UK DMC Cham­pi­on aus Brighton, UK.

Offen­bar ist JFB aka Jean-Marc Preisler vie­len lei­der kein Begriff. Umso mehr habe ich es gefeiert die geflasht­en Gesichter auf dem Son­nen­deck des Fusion Fes­ti­vals 2016 zu beobacht­en. Obwohl ich JFB schon seit ein­er Weile ver­folge und ihn durch zahlre­iche DJ-Rou­tine-Videos (wie dem fol­gen­den) kenne, wurde ich schon bei den ersten Minuten der Show auf­grund der hohen tech­nis­chen Fähigkeit­en und der atem­ber­aubend schnellen Fin­ger­ar­beit ins superla­tive Staunen ver­set­zt. Außer­dem fragte ich mich wie er dieses Tem­po über knappe 2 Stun­den hal­ten kann.

Er schaffte es dur­chaus mich über die gesamte Länge seines Sets voll und ganz zu überzeu­gen. Auch seine musikalis­che Span­nweite ist immens. Begin­nend mit HipHop-Klas­sik­ern und rou­tiniert schnellen Scratch­es und Beat­jug­glings bah­nt er sich seinen Weg durch Jazz, Funk, Soul, Rock, Breaks, Dub­step, Glitch­Hop, Jun­gle, Drum­step, Drum & Bass und weit­ere Gen­res der Bro­ken Beats. Damit kreiert er immer wieder neue und einzi­gar­tige MashUps. Auch sind seine Ruhep­hasen nur sehr kurz, es ist per­ma­nent Action ange­sagt und er schafft es immer wieder durch Style- und Tem­powech­sel das Pub­likum bei Laune zu hal­ten und in Staunen zu ver­set­zen. Hier mal ein Beispiel aus dem Bere­ich Drum & Bass:

Wie bere­its erwäh­nt, mein absolutes High­light der Fusion 2016 und eine Über­legung wert diesen tal­en­tierten Aus­nah­mekön­ner von der Insel mal nach Stuttgart zu holen.

More Infos & Stuff:

BEEZD

Veranstalter & Soundmischer aus Stuttgart | Mitglied bei Breakin' Bad Stgt & Code Red | Genres: Drum'n'Bass, HalfStep, UK Grime, Jungle, Breakbeat, Bass Music, GhettoFunk, ...

Ein Gedanke zu „JFB — the turntablist DJ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert