top 5

Top Februar 2017: Gemineye’s Top 5

Jet­zt hat dieser Feb­ru­ar über­raschen­der­weise doch weniger Tage als gedacht 😛 Nichts desto trotz darf eine monatliche Top 5 nicht fehlen — auch wenn sie es nur am let­zten Tag des Monats online schafft!

In diesem Monat stellt uns ein Gast seine aktuelle TOP 5 vor, der bere­its im Okto­ber bei uns im Sendestu­dio war: GEMINEYE! Eigentlich hat er uns sog­ar zwei Top 5 vor­bere­it­et, die er selb­st in die Kat­e­gorien slow und fast unterteilt hat. Da wir für den Monat etwas spät dran sind, haben wir uns also erst­mal für die slowe Vari­ante entsch­ieden 😉 …die fastere Top 5 kommt dann im Laufe der näch­sten Monate. Jet­zt erst­mal die Top 5 für den Feb­ru­ar:

1: Sir Spyro — Topper Top ft. Teddy Bruckshot, Lady Chann & Killa P

An der Top-Posi­tion darf natür­lich Top­per Top von Sir Spy­ro nicht fehlen. Zusam­men mit Ted­dy Bruck­shot, Lady Chann und Kil­la P ein äußerst energiege­laden­er Tune, der sich­er schon 1–2 Mal in der Sendung lief.

2: Dirty Danger — Badman ft. Frisco, Roachee & D Double E

Auf der 2 ein weit­er­er Grime-Track von Dirty Dan­ger, Frisco, Roachee & D Dou­ble E: BADMAN! Hat eigentlich schon mal jemand mit­gezählt wie oft “Bad­man” in diesem Chu­u­une vorkommt??? 😀

3: Flowdan — No Gyal Tune

Auf der 3 schon fast ein Klas­sik­er: No Gyal Tune von Flow­dan. Ist das noch Grime oder Dub? Deep­er Track, der durch seine Energie und rough­ness gut nach vorne geht…

4: Compa — East

Mit East von Com­pa ist mein per­sön­lich­er absoluter Top-Tune des Gas­tauftritts von Gem­in­eye bei uns (Code Red Radioshow mit Gem­in­eye) auf der 4 gelandet. Ein­fach mal laut anhören und genießen…

5: Commodo — Solid Gold Telephone

Auf der 5 wird es wieder etwas ruhiger aber auch ver­spiel­ter. Sol­id Gold Tele­phone von Com­mo­do. Ein deep­er aber auch kantiger Tune, der eine gelun­gene Top 5 abrun­det.

Danke an Gem­in­eye für diese aus­drucksstarke Top 5! Näch­stes Mal gibt es wieder ein paar bpm mehr…

BEEZD

Veranstalter & Soundmischer aus Stuttgart | Mitglied bei Breakin' Bad Stgt & Code Red | Genres: Drum'n'Bass, HalfStep, UK Grime, Jungle, Breakbeat, Bass Music, GhettoFunk, ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.