CouchCast

#CouchCast

Uuu­u­ul­tra abge­fahren was ger­ade passiert. Ich weiß gar nicht so recht wie man das alles ver­ar­beit­en soll. Jet­zt mal im Ernst:

Das ist auf so vie­len Ebe­nen ger­ade abge­fuckt. Abge­fuckt und his­torisch. Abge­fuckt, his­torisch und apoka­lyp­tisch. Abgef…. Ihr ver­ste­ht was ich meine.

Aber ab und zu kann es nicht schaden den Kopf mal kom­plett frei zu machen. Ein­fach mal abschal­ten und an nichts denken. So geht es mir in schö­nen Momenten wenn ich auflege und mit­ten im Über­gang merke wie per­fekt sich zwei Tracks ergänzen. Keine Ahnung, vielle­icht gehts’ nur mir so, aber solche kleinen Momente bedeuten mir ger­ade viel und so ist mir Musik zur Zeit ultra wichtig. Vielle­icht hil­ft es euch ja auch dabei mal abzuschal­ten. Abschal­ten und im jet­zt sein.

Deshalb hab ich in den let­zten Tagen öfter mal den Stream ange­wor­fen. Vielle­icht find­en sich ja ein paar Leute im Livechat und man kann zusam­men virtuell abhän­gen.

Keine Ahnung wie lange dieser Lock­down noch anhält, aber ich denke wir soll­ten jet­zt sol­i­darisch sein. So schlimm kann es nicht sein, mal den Hin­tern auf der Couch zu lassen und ein­fach Musik zu hören. Wann hat man schon mal die möglichkeit durch Nicht­stun das richtige zu tun? Deshalb rufe ich jet­zt den #Couch­Cast ins Leben. Auf YouTube und auf unser­er Face­book-Seite wird es jet­zt immer mal wieder ‘nen spon­ta­nen Livestream von jeman­dem aus der CodeRed Redak­tion geben. Keine Ahnung ob wir die Videos danach noch online lassen kön­nen. Also hal­tet am besten mal Auss­chau auf bei­den Plat­tfor­men und schal­tet euch rein wenn ihr ger­ade Bock auf Musik und zusam­men abghän­gen habt. Cheers.

Tobs Turvy

Plattendreher aus Stuttgart | Genres: Liquid Drum and Bass, Boom Bap Hip Hop, Reggae, Dancehall, Future Beats | Bei Code Red seit 2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.